Bezirksmeisterschaften in Neuendettelsau 21./22. Oktober

Am Samstag und Sonntag (21./22.10.) finden in der Dreifachturnhalle in Neuendettelsau die Bezirkseinzelmeisterschaften der Damen und Herren statt. Samstag ab 9:00 Uhr starten die Damen und Herren der C- und D-Klasse. Sonntag ab 10:00 Uhr spielen dann die Damen und Herren der A- und B-Klasse ihre Meister aus. Es wird sowohl Einzel wie auch Doppel gespielt. Es erwartet sie hochkarätiger Tischtenissport, natürlich ist für Essen und Trinken gesorgt. Der Eintritt ist frei, also kommt einfach Weiterlesen…

Letzte Kreismeister ermittelt

In Wolframs-Eschenbach fanden die letzten Kreismeisterschaften der Jugend und Schüler statt, bevor durch die Strukturreform die Kreise abgeschafft werden. Auch drei Teilnehmer aus Neuendettelsau traten dort an. Yaren Rosenauer schaffte als jüngste Teilnehmerin bei den Schülerinnen B das Double und wurde sowohl im Einzel wie auch im Doppel Kreismeisterin. Elias Heumann kam auch aufs Treppchen und wurde Dritter. Im Doppel bei den Schülern A wurde er mit Florian Hirsch, der bei unserem Partnerverein TTC Bruckberg Weiterlesen…

2. Eltern-Kind Turnier

Die Tischtennisabteilung des TSC Neuendettelsau richtete zum zweiten Mal ein Eltern-Kind Turnier aus. 8 Paarungen hatten sich für das Turnier angemeldet, so dass die Verantwortlichen zwei Gruppen bilden mussten. Aufgeteilt wurde nach Spielstärke der Kinder. Da auch Eltern aktiv im Tischtennisverein spielen, mussten diese als Handicap mit der schwächeren Hand spielen. In vielen spannenden Partien im Einzel und im Doppel wurden Julius und Marco Nachtrab Erste, gefolgt von Yaren und Yannick Rosenauer und Felix und Weiterlesen…

Erfolgreiche Tischtennis Mädchen

Antonia Heindel und Yaren Rosenauer waren bei zwei Turnieren angetreten. Beide C-Schülerinnen spielten in der höheren B-Klasse beim Bezirksranglistenturnier. Mit einem Spielverhältnis von 9:1 Siegen wurde Antonia hervorragende 2 und hat sich damit für das Nordbayerische Turnier der B-Schülerinnen in Wilhermsdorf qualifiziert. Auch Yaren spielte klasse und belegte mit einem Spielverhältnis von 5:5 den 7. Platz. Beim Bezirksranglistenturnier der Schülerinnen A und C trennten sich ihre Wege. Während Antonia Heindel in der A-Klasse zwei Altersstufen Weiterlesen…

Neuendettelsauer Tischtennis-Jugend erfolgreich

Sowohl beim Bezirksbereichsranglisten-Turnier als auch bei den Bezirks-Minimeisterschaften konnten unsere Jugendlichen Erfolge feiern. Yaren Rosenauer, eigentlich noch in der Altersklasse C, trat beim Bezirksturnier bei den älteren Mädchen in der Klasse B an. Bei insgesamt 9 Mädchen lieferte sie sich einen spannenden Kampf mit Alma Körner von der SpVgg Zeckern. Beide hatten am Ende 7:1 Siege, nur im direkten Vergleich musste sich Yaren geschlagen geben und erreichte damit einen hervorragenden zweiten Platz. Über den Orts- Weiterlesen…

Saisonende bei den Tischtennis-Herrenmannschaften

Für unsere drei Tischtennis-Herrenmannschaften endete vergangenes Wochenende die Saison 2016/2017. Nicht alle vor der Saison gesteckten Ziele konnten erreicht werden. Die dritte Mannschaft, gemeldet für die 3. Kreisliga, erreichte einen 6. Platz. Eine Platzierung weiter vorne wäre machbar gewesen. Für die zweite Mannschaft zählte, nach dem Aufstieg in die 2. Kreisliga, nur der Klassenerhalt. Auch wenn es nach der Vorrunde noch ganz gut aussah, musste doch der Abstieg hingenommen werden. Grund dafür war u. a. Weiterlesen…

Große Erfolge für Neuendettelsauer Tischtennistalente

Auf verschiedenen Turnieren konnten unsere jungen Talente ihr Können beweisen. Beim Kreisentscheid der Minimeisterschaften hatten wir drei Jungs in den Altersklassen 2 und 3 am Start. Bei den Jüngsten bis Jahrgang 2008 traten Felix Frauenhuber und Julius Nachtrab an. Felix gewann alle seine Spiele und sicherte sich den Sieg. Julius musste sich nur Felix geschlagen geben und wurde Zweiter. In der Altersklasse 2006/2007 startete Simon Frauenhuber. Auch er meisterte souverän alle seine Spiele und gewann Weiterlesen…

Tischtennis Minimeisterschaften

Leider nur 9 Kinder nahmen an den Tischtennis-Minimeisterschaften 2016/2017 in Neuendettelsau  teil. Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-Minimeisterschaften heißen Vivien Besenbeck, Simon Frauenhuber und Felix Frauenhuber.  Auch auf dem Treppchen standen als Zweit- und Drittplatzierte Arwen Forster, Fabian Geitner, Julius Nachtrab und Tobias Stastny. Die Minis zeigten unter den Augen ihrer Eltern manch sehenswerten Ballwechsel. „Es war eine super Veranstaltung“, freut sich Jugendleiter Jürgen Hönig. „Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport und Weiterlesen…

Neuendettelsauer Tischtennis Mini-Meisterschaften

Die Kleinsten sind in Neuendettelsau zumindest einen Tag lang die Größten. Am Mittwoch, 8. Februar  2017 um 17:00 Uhr findet unter Leitung der Tischtennis-Abteilung des TSC Neuendettelsau in der Dreifachturnhalle der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2016/2017 im Tischtennis statt. Mitmachen dürfen alle Kinder bis 12 Jahren, die nicht in einem Tischtennis-Verein spielen. Bitte wenn möglich einen Tischtennisschläger und etwas zum Trinken mitbringen. Anmeldung bitte bis 6.2. bei Jürgen Hönig, Tel. 09874/686242, E-Mail juergen@jhoenig.de.

Im Kreis und Bezirk erfolgreich

Beim ersten Kreisranglistenturnier in Schopfloch gingen wir mit vier Teilnehmer/innen an den Start. Bei den Jüngsten traten Antonia Heindel und Yaren Rosenauer, die beide noch C-Schülerinnen sind, in der höheren Altersklasse B an und erreichten den 2. und 4. Platz. Damit erreichten beide das Bezirksbereichsturnier. Bei den Jungen in der Altersklasse A schaffte Elias Heumann einen tollen 5. Platz. Bei den Mädchen wurde Nadine Beyerlein hervorragende Zweite und auch sie qualifizierte sich für das BBRLT Weiterlesen…