Bayerische Meisterschaften C – Schülerinnen / Future Cup in Donauwörth

Am Heilig-Drei-Königstag traten in Donauwörth zu den diesjährigenBayerischen Meisterschaften der C-Schüler unsere beiden TT-Jugendlichen Antonia Heindel und Yaren Rosenauer an, die ebenfalls qualifizierte Stella Zieger musste leider am Turniertag aufgrund von Krankheit passen. Beim Turnier in Donauwörth standen sich die besten 34 Spielerinnen aus ganz Bayern gegenüber. Beide Akteure konnten in den Gruppenspielen überzeugen und so qualifizierten Sie sich mit einem 4:0 (Antonia Heindel) und einem 2:1 (Yaren Rosenauer) beide für die Runde der besten Weiterlesen…

Weihnachtsturnier und Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Zum wiederholten Mal fand auch dieses Jahr kurz vor Weihnachten das Weihnachtsspaßturnier unserer Tischtennisabteilung statt. Bei Plätzchen und Glühwein haben wir mit immer neu zugelosten Partnern im Doppel/Mixed unser Können auf die Probe gestellt. Um Schwierigkeitsgrad und Spaß zu erhöhen, wurde nicht auf normalen Platten gespielt sondern auf speziell aufgebauten, mit Graben oder doppelter Breite. Auch dieses Jahr haben wir wieder einen lustigen Abend mit interessanten und spannenden Spielen zusammen verbracht und freuen uns schon Weiterlesen…

Gute Platzierung bei bayerischen Meisterschaften

Mit gleich drei Damen reiste der TSC Neuendettelsau zu den bayerischen Meisterschaften der Leistungsklassen B und C nach Nittenau. Am Samstag standen die Vorrunden an, Sonntag dann die Endrunden. Am erfolgreichsten war Natalie Scanlon in der C-Klasse. Sie schaffte als einzige den Sprung in die Endrunde. In ihrer Vorrundengruppe wurde sie mit zwei 3:0 Siegen gegen Karin Dukart und Julia Mennert sowie einer knappen 2:3 Niederlagen gegen Monika Zangl hervorragende Zweite. Sie schaffte es bis Weiterlesen…

Qualifikation zum Future Cup geschafft

Die diesjährigen und gleichzeitig letzten Tischtennis-Einzelmeisterschaften im Jugendbereich fanden am Sonntag den 26. November beim ASV Möhrendorf statt. Neun Schülerinnen C und 24 Schüler C ermittelten zunächst in 4er bzw. 5er Vorrundengruppen und im Anschluss im KO System den Einzelmeister der C Schüler. Bei den Schülerinnen C schafften unsere beiden Mädels die Qualifikation zur bayerischen Meisterschaft. Yaren Rosenbauer wurde hervorragende Zweite und musste sich im Finale der späteren Siegerin Li Yixuan nur knapp mit 3:2 Weiterlesen…

Bezirksmeisterschaften, A- und B-Klasse

Auch in der Damen B-Klasse trat einen Spielerin vom TSC an. Madeleine Canlas wurde Dritte und verpasste damit knapp die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft, kann sich aber als Nachrückerin noch Hoffnung machen. Es siegte Johanna Todt-Varvarikes vor Susanne Barth. Bei den Damen der A-Klasse siegte Vanessa Bathelt vor Ronja Brüchert und den beiden Drittplatzierten Lisa Sölch und Sabrina Dorner. Beim Doppel wurden beide Klassen zusammengelegt und Sieger wurden Bathelt/Brüchert vor Sölch/Barth. In der Herren A-Klasse Weiterlesen…

Bezirksmeisterschaften, Herren C-Klasse

Auch bei den Herren der C-Klasse gab es schon in den Vorrunden spannende Spiele. Ins Halbfinale schafften es Andreas Braun, TSV Georgensgmünd, Sven Wörrlein, Post SV Ansbach, Reiner Schmidt, TV Dietenhofen und Lukas Otto SV Insingen. Andreas sicherte sich mit einem schwer erkämpften 3:0 gegen Sven den Einzug ins Finale, Reiner musste noch mehr kämpfen und schaffte mit einem 3:1 über Lukas das Finale zu erreichen. Im Finale ging es dann hin und her, am Weiterlesen…

Bezirksmeisterschaften, Damen C-Klasse

In der C-Klasse der Damen gab es nur 5 Teilnehmerinnen. Deshalb wurde im Spielsystem Jeder gegen Jeden gespielt. Am Ende gab es drei Damen mit 3:1 Spielen. Erste wurde mit dem besten Satzverhältnis von 11:6 Susanne Große vom TSC Neuendettelsau. Der zweite Platz wurde durch die Anzahl der Bälle entschieden, da sowohl Natalie Scanlon, TSC Neuendettelsau als auch Lisa Kukuk, SpVgg Mögeldorf ein Satzverhältnis von 11:7 hatten. Die Nase vorn hatte mit +18 Bällen Natalie, Weiterlesen…

Bezirksmeisterschaften, Herren D-Klasse

Bei den BEM in Neuendettelsau ist die erste Endscheidung in der Herren D-Klasse gefallen. Im Halbfinale standen sich Oliver Kränzlein, FC Kalbensteinberg und Andreas Klischke, SV Insingen sowie Tobias Riegel und Dieter Stegmeier gegenüber. Die Finalisten Kränzlein und Stegmeier lieferten sich einen harten Kampf, den Oliver Kränzlein mit 3:2 für sich entschied und damit Bezirksmeister bei den Herren D wurde. Das Endspiel im Doppel bestritten Jarosch/Stegmeier gegen Schirm/Schirm. Sieger und damit Bezirksmeister im Doppel wurden Weiterlesen…

Bezirksmeisterschaften in Neuendettelsau 21./22. Oktober

Am Samstag und Sonntag (21./22.10.) finden in der Dreifachturnhalle in Neuendettelsau die Bezirkseinzelmeisterschaften der Damen und Herren statt. Samstag ab 9:00 Uhr starten die Damen und Herren der C- und D-Klasse. Sonntag ab 10:00 Uhr spielen dann die Damen und Herren der A- und B-Klasse ihre Meister aus. Es wird sowohl Einzel wie auch Doppel gespielt. Es erwartet sie hochkarätiger Tischtenissport, natürlich ist für Essen und Trinken gesorgt. Der Eintritt ist frei, also kommt einfach Weiterlesen…

Letzte Kreismeister ermittelt

In Wolframs-Eschenbach fanden die letzten Kreismeisterschaften der Jugend und Schüler statt, bevor durch die Strukturreform die Kreise abgeschafft werden. Auch drei Teilnehmer aus Neuendettelsau traten dort an. Yaren Rosenauer schaffte als jüngste Teilnehmerin bei den Schülerinnen B das Double und wurde sowohl im Einzel wie auch im Doppel Kreismeisterin. Elias Heumann kam auch aufs Treppchen und wurde Dritter. Im Doppel bei den Schülern A wurde er mit Florian Hirsch, der bei unserem Partnerverein TTC Bruckberg Weiterlesen…