Ferienspaß der Tischtennisabteilung

„Es hat mir wirklich ganz viel Spaß gemacht“ Jugendleiter Jürgen Hönig war sichtlich zufrieden. Die zweistündige Ferienspaß-Aktion der Tischtennisabteilung, bei der die teilnehmenden Kinder das Tischtennis-Sportabzeichen erwerben und so die Grundzüge der Sportart kennen lernen konnten, war eine rundum gelungene Sache. Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch schon los. Beginnend mit einfachen Kontrollübungen wie Ball hochhalten, Zielübungen, bei denen die kleinen Zelluloidbälle in Kästen landen mussten oder Slalomlauf, bei denen die Kinder je nach Weiterlesen…

Grillfest der Tischtennisabteilung

Am kommenden Freitag, 15. Juli, findet wieder unser traditionelles Grillfest statt. Alle Spielerinnen und Spieler soweit Mitglieder und Freunde der Abteilungen sind mit ihren Partnern und Kindern bzw. Eltern recht herzlich dazu eingeladen. Wie immer ist für ausreichen Essen und Getränke gesorgt. Wer Lust hat bringt einen Salat oder Nachtisch mit. Auf dem Grillfest werden auch wieder die Vereinsmeister geehrt, außerdem diesmal auch die erfolgreichen Eltern-Kind-Paarungen.

1. Eltern-Kind Turnier der Tischtennisabteilung ein voller Erfolg

Die Tischtennisabteilung des TSC Neuendettelsau richtete am Mittwoch, den 6. Juli erstmalig ein Eltern-Kind Turnier aus. 11 Paarungen hatten sich für das Turnier angemeldet, so dass die Verantwortlichen zwei Gruppen bilden mussten. Aufgeteilt wurde nach Spielstärke der Kinder. Da auch drei Eltern aktiv im Tischtennisverein spielen, mussten diese als Handicap mit der schwächeren Hand spielen. In der Gruppe A nahmen teil: Antonia und Andreas Heindel, Elias und Gerhard Heumann, Laura und Reiner Schmidt und Nadine Weiterlesen…

Cathrin Singer gewinnt Nordbayerische Meisterschaften

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde Cathrin beim Landesbereichsranglistenturnier in Ebersdorf in der U13. Nach leichten Anlaufschwierigkeiten setzte sie ihre variablen Vorhandspins konsequent ein und beendete die Vorrunde ungeschlagen. In der Endrunde der Besten 7 traf sie als erstes auf Amelie Grauer, gegen die sie zuletzt noch verlor. Doch diesmal setze sie ihr Angriffsspiel sicher ein und gewann 3:0. Im schönsten Spiel des Tages zeigten sie und Lea-Marie Schultz aus Schillingsfürst, wie attraktiv Mädchentischtennis sein kann. Die Weiterlesen…

Vereinsmeisterschaften der Jugend

In je zwei Altersklassen wurden dieses Jahr die Vereinsmeisterschaften der Jugend durchgeführt. Bei den jüngeren Mädchen siegte Antonia Heindel. Den 2. Platz belegte Yaren Rosenauer, gefolgt von Lena Volkert auf Platz drei. Bei den älteren Mädchen holte sich Cathrin Singer den Titel, vor Luisa Thoma und Nicole Alester. Bei den Jungen siegte in der Altersklasse 2 Aaron Jänsch vor Till Sauer und Simon Frauenhuber. In der Altersklasse 1 wurde André Roth Vereinsmeister. Auf den Plätzen Weiterlesen…

Madeleine Canlas bei den Deutschen Meisterschaften

Unsere Spielerin Madeleine Canlas hatte sich für die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen in der C-Klasse qualifiziert. Diese fanden im Baden-Württembergischen Pforzheim statt. Die 32 besten Spielerinnen aus ganz Deutschland spielten dort die Deutsche Meisterin der C-Klasse aus. Im ersten Spiel hatte sie es mit Greta-Sophie Gürth aus Thüringen zu tun. In drei knappen Sätzen setzte sich Madeleine mit 3:0 durch. Auch im zweiten Spiel zeigte sie ihre Klasse und gewann gegen Julia Noack aus Brandenburg Weiterlesen…

Florian Heumann ist neuer Vereinsmeister der Herren

Auch die Herren der Tischtennisabteilung ermittelten ihren Vereinsmeister im Einzel und im Doppel. Ziemlich klar sicherte sich Florian Heumann den Titel 2016. Um die Plätze zwei und drei wurde dagegen heftig gekämpft. Harald Seefried aus der 2. Herrenmannschaft setzte sich schließlich durch und wurde Zweiter, den 3. Platz erkämpfte sich Klaus Hensel. Im Doppel ergaben sich folgende Ergebnisse: Andreas Weber/Florian Heumann Andreas Heindel/Martin Raum Gunnar Scharrer/Thomas Fritsche

3. Platz Doppel Weber / Ehrmann

Bericht vom 5. Gerhard-Zinner Turnier für Zweiermannschaften

3. Platz für Neuendettelsauer Herren D Doppel. Am 21.5 starteten die Doppelteams Jost Grillenberger und Martin Schwehla, sowie Andreas Weber und Matthias Ehrmann am 5. Gerhard-Zinner Turnier in Oberasbach in der Herren D-Klasse. Insgesamt nahmen 38 Spieler bzw. 19 Teams teil. Beide Neuendettelsauer Teams kamen erfreulicherweise durch die Vorrunde. Gerade Jost und Martin schlugen sich tapfer in einem doch recht starken Teilnehmerfeld. Andreas und Matthias hatten etwas mehr Glück mit den Gegnern, jedoch wurden die Weiterlesen…

Damen küren neue Vereinsmeisterin

Bei den Vereinsmeisterschaften der Damen in der Saison 2015/2016 gab es wieder viele spannende Spiele. Am Ende setzte sich Martina Kittel durch. Herzlichen Glückwunsch Martina. Den zweiten Platz belegte wie im Vorjahr Susanne Große und den dritten Platz erkämpfte sich Simone Kittel. Auf Grund der Relegationsspiele musste dann aber leider die Doppelkonkurrenz dieses Jahr ausfallen.