Erfolgreiche Neuendettelsauer Schülerinnen

Beim Bezirksranglistenturnier in Nürnberg traten wir mit Antonia Heindel und Yaren Rosenauer an. Antonia wurde in der Gruppenphase ungeschlagene Erste und verlor nur einen Satz. Yaren wurde in ihrer Gruppe Zweite und musste sich nur Mira Hanstein beugen. In der Endrunde gewann Antonia dann 3:1 gegen Yaren und musste im nächsten Spiel gegen Sophie Klopfer hart um einen 3:2 Sieg kämpfen. Im letzten Match gegen Mira verlor sie drei von vier Sätzen unglücklich in der Verlängerung. Damit waren Antonia und Mira Punkt und Satzgleich und der direkte Vergleich gab den Ausschlag für Mira. Somit belegte sie Platz zwei, Yaren wurde Dritte.

Erfolgreiche Neuendettelsauer Schülerinnen
Markiert in: