Erfolgreiche Tischtennis Mädchen

Antonia Heindel und Yaren Rosenauer waren bei zwei Turnieren angetreten. Beide C-Schülerinnen spielten in der höheren B-Klasse beim Bezirksranglistenturnier. Mit einem Spielverhältnis von 9:1 Siegen wurde Antonia hervorragende 2 und hat sich damit für das Nordbayerische Turnier der B-Schülerinnen in Wilhermsdorf qualifiziert. Auch Yaren spielte klasse und belegte mit einem Spielverhältnis von 5:5 den 7. Platz.

Beim Bezirksranglistenturnier der Schülerinnen A und C trennten sich ihre Wege. Während Antonia Heindel in der A-Klasse zwei Altersstufen höher spielte, trat Yaren in „ihrer“ Altersklasse C an. Für Antonia war ganz klares Ziel das Erreichen der Endrunde der besten 8 Mädchen im Bezirk. Durch ihren 4. Platz in der Vorrunde schaffte sie das auch und wurde am Ende hervorragende 7. Gegen Gegnerinnen, die teilweise 4 Jahre älter waren. Yaren wurde in der C-Altersklasse ihrer Favoritenrolle gerecht und siegte überragend mit 9:0 Spielen und 27:0 Sätzen. Beide Mädchen sind damit für das Nordbayerische Turnier der C-Schülerinnen in Dillingen qualifiziert, herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg.

Erfolgreiche Tischtennis Mädchen