Tischtennis Minimeisterschaften

Leider nur 9 Kinder nahmen an den Tischtennis-Minimeisterschaften 2016/2017 in Neuendettelsau  teil. Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-Minimeisterschaften heißen Vivien Besenbeck, Simon Frauenhuber und Felix Frauenhuber.  Auch auf dem Treppchen standen als Zweit- und Drittplatzierte Arwen Forster, Fabian Geitner, Julius Nachtrab und Tobias Stastny. Die Minis zeigten unter den Augen ihrer Eltern manch sehenswerten Ballwechsel. „Es war eine super Veranstaltung“, freut sich Jugendleiter Jürgen Hönig. „Die Kinder hatten vor allem Spaß an unserem Sport und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen. Für nächstes Jahr wünschen wir uns wieder eine größere Beteiligung“.

Tischtennis Minimeisterschaften
Markiert in: